1
2
Play Button
Kampagne

PFLEGE - 100% Herzblut und 100 % Profi

Im Klinikum Mittelbaden haben Sie in der Pflege die Möglichkeit zu einem Studium oder einer Ausbildung in unserer Schule für Pflegefachberufe. Des Weiteren werden pflegerische Fort- und Weiterbildungen sowie Praktika angeboten.


Ihre Ansprechpartner:

Praktikum

KMB Rastatt-Forbach:  Frau Bartylla, Telefon 07222- 389 2101 oder E-Mail: n.bartylla@klinikum-mittelbaden.de

KMB Baden-Baden-Bühl: Frau Kraft, Telefon 07221 91-2104 oder E-Mail: d.kraft@klinikum-mittelbaden.de


Ausbildung:

Frau Peter, Telefon 07221 91-2689 oder E-Mail: a.peter@klinikum-mittelbaden.de


Studium: 

Frau Laubel, Telefon 07221 91-1909 oder E-Mail j.laubel@klinikum-mittelbaden.de


Fort- und Weiterbildung:

Frau Mackert, Telefon 07221 91-2246 oder E-Mail s.mackert@klinikum-mittelbaden.de



Internationale Pflegekräfte

Sie haben in Ihrem Heimatland einen Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger absolviert und möchten gerne in unseren Kliniken oder Pflegeheimen arbeiten?

Dies erfordert die Anerkennung Ihres ausländischen Berufsabschlusses als Gesundheits- und Krankenpfleger in Deutschland. Das Regierungspräsidium prüft, die Gleichwertigkeit Ihres Berufsabschlusses mit der deutschen Berufsqualifikation. Die Überprüfung kann bis zu drei Monate dauern. Ist dies nicht der Fall müssen Sie um die Anerkennung zu erhalten entweder ein Anerkennungspraktikum oder eine Kenntnisprüfung absolvieren. Zudem sollten Sie die Deutsche Sprache auf B2 Sprachniveau beherrschen. Gerne unterstützen wir Sie  in Ihrem Anerkennungsprozess, sodass sie die Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) führen dürfen.
Außerdem arbeiten wir mit einer Beratungsstelle in der Region zusammen und können für Sie den Kontakt herstellen.


Für eine erfolgreiche Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Bescheid des Regierungspräsidiums Stuttgarts mit der Auflage der Nachqualifizierung
  • Nachweis der aktuellen Sprachkenntnisse, mindestens Niveau B1
  • Zeugnisse
  • Urkunde einer Pflegeausbildung aus (in) Ihrem Heimatland und eine beglaubigte Übersetzung des Diploms
  • Arbeitserlaubnis
  • Aufenthaltserlaubnis


Weitere Informationen zur Anerkennung Ihrer Ausbildung erhalten Sie unter: https://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/index.php

Kommen Sie in unser Pflegeteam! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

EINBLICK IN DIE TÄTIGKEIT

EINBLICK IN DIE TÄTIGKEIT

 

Online bewerben

ONE MINUTE CARE

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen