1

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Baden-Baden Bühl

Kontakt

Prof. Dr. Lars Fischer
Chefarzt Klinik für Allgemein – und Viszeralchirurgie
Prof. Dr. Lars Fischer

Kontakt Chefarztsekretariat
Marion Weingart

Telefon / Fax / E-Mail
Tel.  07221 91-2351
Fax  07221 91-2322
bad-chirurgie@klinikum-mittelbaden.de
 
Kontakt Darmkrebszentrum
Martina Föry

Telefon / Fax / E-Mail
Tel.  07221 91-2357
Fax  07221-91-42912357
darmkrebszentrum@klinikum-mittelbaden.de

Sprechstunde

Baden-Baden:
Allgemeine Sprechstunde
jeden Dienstag, 13.00 bis 15.30 Uhr
Terminvereinbarungen über das Sekretariat
Marion Weingart, Tel. 07221-91-2351

Chefarztsprechstunde
jeden Mittwoch, 11.00 bis 14.00 Uhr
Terminvereinbarungen über das Sekretariat
Marion Weingart, Tel. 07221-91-2351

Adipositassprechstunde
Terminvereinbarungen über das Sekretariat
Marion Weingart, Tel. 07221-91-2351

Bühl:
Allgemeine- und Chefarztsprechstunde
jeden Dienstag, 13.00 bis 15.00 Uhr,
Terminvereinbarungen über das Sekretariat
Sabine Kempf, Tel. 07223-81-5251
buehl-chirurgie@klinikum-mittelbaden.de

Dr. Denes Nagy
Oberarzt
Dr. Denes Nagy

Dr. Boris Huber
Oberarzt
Dr. Boris Huber

Dr. Gert Kolb
Oberarzt
Dr. Gert Kolb

Dr. Cornelia Segendorf
Oberärztin
Dr. Cornelia Segendorf

Koordination Darmkrebszentrum 


 

Über uns

In der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (Bauchchirurgie) steht der Patient im Vordergrund. Das Leistungsangebot unserer Klinik umfasst die operative Behandlung aller Bauchorgane. Dies fängt bei der Speiseröhre an und reicht bis zur Behandlung von Dick- bzw. Enddarmtumoren in unserem zertifizierten Darmkrebszentrum. Aber auch Erkrankungen an der Leber, der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) und Patienten mit chronisch entzündlichen Darm- und Refluxerkrankungen fallen in unser Aufgabengebiet. Wir kümmern uns weiterhin um Patienten mit erblich bedingten Darmerkrankungen wie z. B. FAP und HNPCC. Zusätzlich bieten wir Operationen der endokrinen Organe wie der Schilddrüse und der Nebenniere an.

Wir haben eine ausgewiesene Erfahrung auf dem Gebiet der minimalinvasiven Operationen und versuchen daher alle Bauchoperationen minimalinvasiv, das heißt laparoskopisch durchzuführen. Diese Operationsverfahren sind sehr schonend für die Patienten. Auf diese Art operierte Patienten haben weniger Schmerzen und sind früher körperlich aktiv.

Wir betreuen Patienten sowohl an den Standorten Baden-Baden und Bühl. In Baden-Baden bieten wir das gesamte Operationsspektrum an - vom Leistenbruch bis zur Pankreas- und Leberoperation. Unsere besondere Zuwendung gilt  den schwererkrankten Patienten, zum Beispiel mit bösartigen Tumoren.

In Bühl führen wir vor allem kleinere Operationen durch, wie z.B. Leistenbruch- und Krampfaderoperationen aber auch schmerzarme Eingriffe bei Hämorrhoiden. Darüber hinaus besteht in Bühl die Möglichkeit ältere Patienten intensiv nach operativen Eingriffen zu betreuen.

Ein Herzstück unserer Klinik ist das Darmkrebszentrum. Hier behandeln wir interdisziplinär Patienten mit Tumorerkrankungen des gesamten Darmes nach internationalen Standards.

In der Abteilung für Thoraxchirurgie (link auf Thoraxchirurgie) werden alle Patienten betreut, die an einer Erkrankung der Lunge, der Luftwege, des Brustkorbs, der Luftröhre, des Mediastinums (Zwischenfell) und des Zwerchfells leiden. Wir bieten vollumfänglich alle notwendigen diagnostischen Verfahren an. Falls eine Operation notwendig ist, führen wir diese bevorzugt minimalinvasiv durch.

Leistungsspektrum

Endokrine Chirurgie

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Schilddrüse (Knotenbildung, diffuse Vergrößerungen, Funktionsstörungen wie Über- oder Unterfunktionen, bösartige Erkrankungen) in enger Kooperation mit den internistischen und nuklearmedizinischen Kollegen
  • Sämtliche Operationen an der Nebenschilddrüse
  • Operationen bei Erkrankungen der Nebennieren. Die Operationen an den Nebennieren werden sowohl minimalinvasiv durch den Bauchraum als auch durch den Rücken (retroperitoneoskopischer Zugang) durchgeführt.

Hernienchirurgie

Grundsätzlich stabilisieren wir Hernien im Erwachsenenalter mit einem Netz.

  • Sämtliche Hernien (Leisten-, Narben-, Nabel- und parastomale Hernien). Die Versorgung von Leistenhernien erfolgt bevorzugt mit TAPP-Technik. 
  • Operative Behandlung sehr großer Bauchwanddefekte mit zusätzlicher Netzverstärkung
  • Versorgung von parastomalen Hernien, also Brüchen um einen künstlichen Darmausgang

Chirurgie des Magen- und Darmtraktes

  • Diagnostik bei gut- und bösartigen Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens und des gesamtes Darmtraktes,einschließlich der Endosonographie („innerer“ Ultraschall) des Enddarmes 
  • Minimalinvasive Operationen bei gut- und bösartigen Erkrankungen der Speiseröhre 
  • Operationen am Magen, einschließlich minimalinvasiver Magenresektionen bei bösartigen Tumoren
  • Operationen bei saurem Aufstoßen (Gastro-ösophageale Refluxerkrankung) oder bei großen Zwerchfellbrüchen
  • Darmresektionen im gesamten Dick- und Dünndarmbereich (bevorzugt minimalinvasiv), einschließlich der Behandlung bösartiger Darmerkrankungen im zertifizierten Darmkrebszentrum
  • Behandlung von Erkrankungen des Enddarmes (z.B. Fissuren, Hämorrhoiden, Inkontinenz)

Chirurgie von Leber, Gallenwegen, Pankreas und Milz

  • Gallenblasenentfernung (minimalinvasiv)
  • Operationen bei gut- und bösartigen Erkrankungen der Leber. Auch Operationen an der Leber bieten wir minimalinvasiv an.
  • Operationen bei gut- und bösartigen Tumoren im Bereich der Bauchspeicheldrüse (Whipple-OP, minimalinvasive Pankreaslinksresektion) 
  • Minimalinvasive Milzentfernungen 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen