PD Dr. Thomas Iber
Kontakt
Kati Mitius

Telefon / Fax / E-Mail
Tel.  07221 91-2301
Fax  07221 91-2817
bad-anae@klinikum-mittelbaden.de
 
Kontakt

Sekretariat

Brigitte Freidinger-Meier

Telefon / Fax / E-Mail
Tel.  07223 81-5321
Fax  07223 81-5319
buehl-anae@klinikum-mittelbaden.de

Termine gerne nach telefonischer Vereinbarung.

Dr. med. Rainer Dölp
Oberarzt
Dr. med. Rainer Dölp

Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“
Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“


E-Mail
r.doelp@klinikum-mittelbaden.de

 

Dr. med. Stefanie Hermann
Oberärztin
Dr. med. Stefanie Hermann

Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“
Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“
Leitende Notärztin DRK Kreisverband Baden-Baden Bühl


E-Mail
s.hermann@klinikum-mittelbaden.de

 

Dr. med. Volker Schöffel
Oberarzt
Dr. med. Volker Schöffel

Facharzt für  Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“
Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“
Transfusionsverantwortlicher Standort Baden-Baden/Bühl


E-Mail
v.schoeffel@klinikum-mittelbaden.de

 

Dr. med. Klaus Schmelzer
Oberarzt
Dr. med. Klaus Schmelzer

Facharzt für Anästhesiologie,
Zusatzbezeichnung "Spezielle Intensivmedizin"
Zusatzbezeichnung "Notfallmedizin"
Leitender Notarzt
DRK Kreisverband Baden-Baden Bühl


E-Mail
k.schmelzer@klinikum-mittelbaden.de

 

Dr. med. Bastian Hauer
Oberarzt
Dr. med. Bastian Hauer

Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“
Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“


E-Mail
b.hauer@klinikum-mittelbaden.de

 

Bertram Huck
Oberarzt
Bertram Huck

Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“
Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“
Transfusionsbeauftragter Standort Bühl


E-Mail
b.huck2@klinikum-mittelbaden.de

 

Dr. med. Stefan Seyboth D.E.A.A
Oberarzt
Dr. med. Stefan Seyboth D.E.A.A

Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung „Spezielle Intensivmedizin“
Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“
Transplantationsbeauftragter Standort Baden-Baden/Bühl


E-Mail
s.seyboth@klinikum-mittelbaden.de

 

Norbert Jutt
Oberarzt
Norbert Jutt

Facharzt für Anästhesiologie 
Zusatzbezeichnung „spezielle Intensiv-Medizin"
Zusatzbezeichnung „ Notfallmedizin"
Leitender Notarzt
DRK- Kreisverband Baden-Baden- Bühl


E-Mail
n.jutt@klinikum-mittelbaden.de

 

 

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin bietet alle modernen Anästhesieverfahren an und ist mit modernster Medizintechnik ausgestattet. Wir versorgen an den beiden Standorten in Baden-Baden und Bühl anästhesiologisch folgende Fachgebiete: Allgemeinchirurgie einschließlich Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie und Kinderchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Neurochirurgie mit Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie, Urologie, Hals-Nasen-Ohren- und Augenheilkunde. Insgesamt 37 Ärzte und 84 Pflegekräfte (davon am Standort Baden-Baden 70% Fachpflegekräfte und am Standort Bühl 60% Fachpflegekräfte) versorgen, unterstützt von 2 Sekretariatsmitarbeiterinnen und 2 DRG-Fallmanagern, unsere Patienten.

Im Jahr 2016 führten wir an beiden Standorten

  • 12500 Narkosen,
  • 3200 Notarzteinsätze,
  • 650 schmerztherapeutische Akutverfahren
    durch und behandelten
  • 1850 Patienten auf beiden Intensivstationen
 
 

Unser Behandlungsspektrum

  • Gezielte Narkosevorbereitung und Voruntersuchung
  • Umfassende Anästhesieaufklärung
  • Allgemein- und Regionalanästhesien, einschließlich ultraschallgestützter Verfahren
  • Narkoseüberwachung bei Eingriffen in Lokalanästhesie
  • Individueller, maßgeschneiderter Einsatz des sichersten Verfahrens aus dem gesamten Spektrum derzeit verfügbarer Anästhesieverfahren
  • Einsatz moderner Narkosemedikamente mit rascher Erholung und geringstmöglichen Nebenwirkungen
  • Umfassende Überwachung sämtlicher lebenswichtiger Funktionen
  • Anwendung spezieller Wärmesysteme gegen Auskühlung
  • 24-Stunden-Dienst zur Behandlung akuter posttraumatischer und postoperativer Schmerzen
  • Individuelle Linderung akuter Schmerzen durch patienten-kontrollierte Analgesie, Einsatz von Schmerzkathetern und alternativer Verfahren
  • Patientenkontrollierte Periduralanästhesie zur Schmerzlinderung in allen Fachgebieten
  • Intensivmedizinische Behandlung nach Unfällen, Operationen und bei akuten Erkrankungen
  • Invasive und nichtinvasive Beatmung, Jet-Ventilation, diagnostische und therapeutische Bronchoskopien, Dilatationstracheotomien
  • Modernste Überwachung der Kreislauf- (PiCCO, TEE), Leber- (LiMON) und Gerinnungsfunktion (RoTEM)
  • Lungenunterstützungsverfahren (Künstliche Lunge mit ILA/ECMO-Systemen)
  • Einsatz von Nierenersatzverfahren (Hämodialyse)
  • Schockraumversorgung
  • Präklinischer Notarztdienst und innerklinische Notfallbehandlung 

Ambulante Behandlung
(in Zusammenarbeit mit Dr. Gerhard Hinger, Leiter ZNA/AOP)

  • Narkosevoruntersuchung und Beratung
  • Narkosen für ambulante Operationen