1

Kurzzeitpflege

Klinikum Mittelbaden

Fichtental

Friedrichstr. 111
76456 Kuppenheim

Telefon / Fax
Tel. 07222 9443-0
Fax 07222 9443-49

Klinikum Mittelbaden

Lichtental Theresienheim

Geroldsauer Str. 7
76534 Baden-Baden

Telefon / Fax
Tel. 07221 91-2860
Fax 07221 91-2861


 

Klinikum Mittelbaden

Forbach

Friedrichstr. 17
76596 Forbach

Telefon / Fax
Tel. 07228 913-0
Fax 07228 2031

Klinikum Mittelbaden

Erich-Burger-Heim

Herrmannstr. 8
77815 Bühl

Telefon / Fax
Tel. 07223 94089-30
Fax 07223 94089-50

Klinikum Mittelbaden

Lichtental Schafberg

Schafberg 12
76534 Baden-Baden

Telefon / Fax
Tel. 07221 7005-0
Fax 07221 7005-118

Klinikum Mittelbaden

Hub

Hubstr. 66
77833 Ottersweier

Telefon / Fax
Tel. 07223 934-0
Fax 07223 934-3163

Unsere Leistungen

Unser Ziel

Förderung der Lebensqualität des pflegebedürftigen Gastes durch Aktivierung der Mobilität, der Selbständigkeit sowie der Erhöhung des Wohlbefindens. Pflegebedürftigkeit ist für uns kein unveränderbarer Zustand, sondern ein Prozess, der durch präventive, aktivierende Pflege positiv beeinflussbar ist.

Wir sind für Sie da

  • wenn Ihre Angehörigen die Betreuung für einen kurzen Zeitraum nicht übernehmen können (Urlaub, Krankheit)
  • wenn Sie nach einem Krankenhausaufenthalt einer weiteren aktivierenden Pflege und Mobilisation bedürfen
  • wenn Sie die Zeit nach einer schweren Erkrankung brauchen, um die häuslichen Gegebenheiten zu organisieren (z.B. Umbaumaßnahmen)
  • wenn sich die Zeit bis zur Aufnahme für einen Therapieplatz in einem Rehazentrum verzögert  

Unsere Ausstattung

Die Kurzzeitpflege verfügt über freundliche, seniorengerechte Ein- und Zweibettzimmer, integrierte Nasszellen, eine einladende Kommunikations-zone und ansprechende Außenanlagen. 

Unsere Pflegeleistungen

  • Aktivierende Pflege und Betreuung durch examiniertes Personal
  • Einbeziehung Angehöriger in die Pflege unter fachlich-kompetenter Begleitung sowohl praktisch als auch theoretisch
  • Fachgerechte Behandlungspflege gemäß der Verordnung Ihres behandelnden Arztes
  • Gemeinsame Aktivitäten zur Förderung der Geselligkeit und des Wohlbefindens 

Was wir Ihnen außerdem bieten

  • Ernährungsberatung
  • Sondennahrung (PEG)
  • Stomaberatung
  • Inkontinenzberatung
  • Diabetesberatung
  • Psychosoziale Beratung 
  • Abwechslungsreiche Mahlzeiten mit Wahlmöglichkeiten
  • Ärztlich verordnete Diätkost 
  • Angebote zur Freizeitgestaltung 
  • Besuch Ihres Hausarztes 
  • Therapeutische Maßnahmen nach Verordnung (z.B. Physikalische Therapie, Logopädie)
  • Radio-Kabel-TV-Telefonanschluss 
  • Café, Verkaufsshop, Friseur, Fußpflege (nicht in allen Häusern)
  • Bankautomat (nur in Baden-Baden)
  • Gottesdienste durch Klinikseelsorger
  • Beratung in allen sozialen Angelegenheiten