1

Medizinisches Versorgungszentrum Baden-Baden Balg Onkologie

Kontakt

Roderico Lopez Trujillo
Roderico Lopez Trujillo
Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie
(Notfallmedizin)

Telefon / Fax / E-Mail
Tel.  07221/91-4114
Fax  07221/91-2802
onkologie@mvz-klinikum-mittelbaden.de


Dr. med. Jutta Hagemeyer
Dr. med. Jutta Hagemeyer

Fachärztin für Innere Medizin
Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie


Telefon / Fax / E-Mail
Tel.  07221/91-4114
Fax  07221/91-2802
onkologie@mvz-klinikum-mittelbaden.de

 

Informationsmaterial

Informationen Onkologie Baden-Baden  >>

Liebe Patienten,

der Fachbereich Onkologie ist bis auf Weiteres in das Krankenhaus nach Bühl umgezogen:

Robert-Koch-Straße 70, 77815 Bühl, 1. OG

Telefonisch erreichen Sie die Praxis wie folgt:

Montag bis Freitag, 08.00 bis 13.00 Uhr: 07221 91 4114

Montag bis Donnerstag, 14.00 bis 16.00 Uhr: 07223 81 14167

Nach 16.00 Uhr erreichen Sie in dringenden medizinischen Notfällen jemand unter der Telefon-Nr.:

07223 81 14167


Unsere Praxis-Sprechzeiten:

wir bieten Ihnen Termine nach Vereinbarung an
Montag bis Donnerstag 08.00 - 15.00 Uhr
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr

 Wir bemühen uns, Wartezeiten für Sie zur Ausnahme zu machen. Bitte vereinbaren Sie deshalb telefonisch einen Termin mit uns. Sagen Sie uns bitte auch rechtzeitig Bescheid, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, damit wir dies einplanen können.

 Im Notfall können Sie auch ohne vorherige Terminabsprache zu uns kommen.


Die Fahrtkosten zu den Chemotherapien werden von den Krankenkassen erstattet. Wir können Ihnen einen Antrag für Krankentransporte (Taxi, eig. PKW oder ggf. Krankenwagen) ausfüllen, den Sie der Krankenkasse zur Genehmigung vorlegen müssen. Auf der Anwesenheitsliste werden Ihnen von uns die Therapietage bestätigt. Selbstverständlich rufen wir Ihren Fahrer zur Abholung an.

Sollten Sie mit eigenem PKW gefahren werden, können Sie an der Anmeldung die Parkgebühren auf höchstens 2,50 Euro begrenzen lassen, egal wie lange Ihre Therapiesitzung dauert. Bitte legen Sie Ihre Parkkarte vor.

Damit Sie die Chemotherapie besser vertragen, werden Ihnen vorher unterstützende Medikamente verabreicht, die wir über unsere Zulieferungsapotheke (Kreuz-Apotheke, Baden-Baden) für Sie besorgen, wenn Sie dies wünschen. Sowohl diese Medikamente als auch Zytostatika (Chemotherapie) sind zuzahlungspflichtig. Das heißt, dass Sie von der Kreuz-Apotheke und vom Klinikum Mittelbaden eine Rechnung über diese Zuzahlungen erhalten werden.. Sobald Sie uns den Nachweis einer Zuzahlungsbefreiung vorlegen, entfallen diese Zahlungsverpflichtungen. Bitte setzen Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung.

Ihre Angehörigen können an Arztgesprächen gerne teilnehmen. Aus räumlichen Gründen können wir leider nur in Ausnahmefällen an den Therapieplätzen Sitzmöglichkeiten für die Angehörigen bereithalten. Wir möchten die Angehörigen bitten, in den Wartebereichen des Hauses (z.B. Terrassen, Empfangshallen etc.) Platz zu nehmen.

Wir benötigen zu jedem Quartalsbeginn einen Überweisungsschein von Ihrem Hausarzt (bzw. Gynäkologen).   


Stellenangebote:

MVZ Baden-Baden Fachbereich Onkologie

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Leistungsspektrum

Spektrum Diagnostik

  • Knochenmarkpunktionen
  • Lymphknotenpunktionen
  • Aszitespunktionen
  • Pleurapunktionen
  • Immunologische Lymphozytenmarkierung am peripheren Blut und am Knochenmark
  • Diagnostik von Knochenmarkerkrankung mit Veranlassung der genetischen und immunhistologischen Diagnostik in Zusammenarbeit mit der Pathologie der Uniklinik Freiburg und dem Labor Prof. Seelig, Karlsruhe
  • Sonographisch gezielte Punktionen von Primärtumoren und Metastasen

Gerinnungsdiagnostik

  • Plasmatische Gerinnungsstörung
  • thrombozytäre Gerinnungsstörung
  • vaskuläre Gerinnungsstörung

Thrombophiliediagnostik

  • bei venösen und arteriellen Thrombosen und Embolien

Diagnostik und Therapie von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen 

Behandlung von z.B. Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn

Durch die fachübergreifende Versorgung unserer Patienten, die enge Zusammenarbeit der Ärzte und die Vernetzung mit den Einrichtungen des Klinikums Mittelbaden wird ein optimaler Behandlungsablauf erzielt.  

Therapie mit Signaltransduktionshemmer

  • chronische myeloische Leukämie
  • nicht kleinzellige Bronchialkarzinome
  • Nierenzellkarzinome
  • Colorektale Karzinome

Substitutions-Therapie

  • Immunglobuline
  • Gerinnungsfaktoren

Hochdosis-Chemotherapien

  • mit Stammzellsupport oder allogenen Stammzell-Transplantationen in Kooperation mit der Uniklinik Heidelberg
  • Plasmozytom
  • Akute Leukämie
  • Rezidive von High grade Non-Hodgkin-Lymphomen

Spektrum Therapie  

Schwierige Therapieentscheidungen werden in der Interdisziplinären Tumorkonferenz der Stadtklinik Baden-Baden und in der Medizinischen Klinik V der Uniklinik Heidelberg, Leiter Prof. Ho, mit dem ein Kooperationsvertrag besteht und im NCT (Nationales Centrum für Tumortherapie) Heidelberg getroffen. Im NCT können sich auch Patienten zur Zweitmeinung vorstellen.

  • Chemotherapie bei Bluterkrankungen:
  • chronische und akute Leukämie
  • Maligne Lymphome
  • Morbus Hodgkin
  • Plasmozytom,
  • Sarkome
  • Karzinome
    • Lunge/Bronchien/Mesotheliome
    • Hals- und Kopfkarzinome
    • Ösophagus
    • Magen
    • Bauchspeicheldrüse
    • Harnblase
    • Hoden
    • Prostata
    • Ovar
    • Tumore des Inneren Genitale

in Kooperation mit dem Darmzentrum Baden-Baden

  • Kolonkarzinom
  • Rektumkarzinome


und in Kooperation mit dem Brustzentrum Baden-Baden

  • Mammakarzinom


In Zusammenarbeit mit der Neurochirurgie des Städt. Klinikums Karlsruhe

  • Primäre Hirntumore


In Zusammenarbeit mit der Uniklinik Tübingen und Uniklinik Mannheim

  • Melanome


In Zusammenarbeit mit der Nuklearmedizin des Städt. Klinikums Karlsruhe

  • neuroendokrine hormon-produzierende Tumore

Radio-Chemotherapie

In Zusammenarbeit mit der GP für Strahlentherapie Baden-Baden

  • Ösophaguskarzinome
  • Lungenkarzinome/Bronchialkarzinome/Mesotheliome
  • Magenkarzinome
  • Rektumkarzinome
  • Analkarzinome

Intraarterielle Chemotherapie

In Zusammenarbeit mit der Radiologie der Stadtklinik Baden-Baden, Prof. Funke und OA Dr. Stolpe

  • Leberkarzinome
  • Gallengangskarzinome
  • Pankreaskarzinome
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzinformationen