Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aktionstag Darmgesundheit

23. März von 11:00 - 16:00

Das Bild zeigt die Ankündigung für den Aktionstag Herzstück Darm

Schenken Sie Ihrem Darm und seiner Gesundheit einen Tag Ihre Aufmerksamkeit!

Wollen Sie wissen, wie Ihr Darm gesund bleibt? Oder was Sie tun können, wenn ihr Darm einmal krank werden sollte?
Dann freuen wir uns, Sie am 23.03.2024 in unser Klinikum nach Baden-Baden einladen zu dürfen.
Darmkrebs gehört weiterhin zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen bei uns in Deutschland. Im Jahre 2023 waren 61.330 Neuerkrankungen und fast 24.000 Todesfälle durch Dickdarmkrebs gezählt worden. Obwohl der Dickdarmkrebs normalerweise erst ab dem 50. Lebensjahr verstärkt auftritt und die Anzahl aller Neuerkrankungen an Darmkrebs durch die Vorsorgeuntersuchungen gesunken ist, haben sich die Fälle von Darmkrebs seit den 1990er Jahren bei jüngeren Erwachsenen nahezu verdoppelt.

Schenken Sie Ihrem Darm für einen Tag Ihre volle Aufmerksamkeit. Das Darmzentrum des Klinikums Mittelbaden hat einen sehr interessanten und abwechslungsreichen Tag mit Vorträgen, Informationsständen und einem über 5 Meter langem begehbarem Darmmodell vorbereitet. Wir begleiten Sie am 23.03.2024 von 11:00 Uhr-16:00 Uhr durch „Ihren“ Darm und stehen Ihnen als Ihr Expertenteam vor Ort zur Verfügung.

Sie erkennen uns an den orangenfarbenen Namensschildern. Bitte zögern Sie nicht, uns jederzeit anzusprechen und bringen Sie einfach all ihre Fragen zum Thema Darmgesundheit mit. Wir haben zahlreiche Beratungsinseln z.B. zum Thema Ernährung-Sport und Selbsthilfe vorbereitet. Unsere Veranstaltung wird durch die abwechslungsreichen Vorträge der medizinischen Experten abgerundet.

Dabei stehen Ihnen die Referenten nach jedem Vortrag zu einem persönlichen Austausch zur Verfügung

Ihr Darm ist DAS Herzstück in Ihrem Bauch…

Einführung:

Prof. Dr. Lars Fischer – Chefarzt Klinik für Viszeralchirurgie und Dr. Cornelia Segendorf – Oberärztin und Koordination Darmkrebszentrum Baden-Baden

Weitere Vorträge:

Prof. Weidenbach, Chefarzt Gastroenterologie: „Die Bedeutung der Darmspieglungen vor, während und nach der Operation“

Prof. Funke, Chefarzt Radiologie: „Ultraschall, CT oder MRT für OP-Planung und Komplikationsmanagement: Welche Bildgebung ist sinnvoll?“

Dr. Segendorf, Oberärztin und Koordinatorin des Darmkrebszentrum Baden-Baden:  „Welchen Einfluss haben moderne Operationsverfahren auf die Erholung des Patienten nach der Operation?“

Prof. Neben, Chefarzt Onkologie und Hämatoonkologie: „Moderne Krebstherapien können einige Patienten ohne Darmoperation heilen – Wie geht das?

Dr. Blaschke, Radioonkologie:  „Warum und Wann helfen radioaktive Strahlen in der Darmkrebsbehandlung?“

Dr. Bientzle, Chefarzt Sportmedizin: „Der Effekt von körperlicher Aktivität auf die Darmgesundheit vor und nach der Operation

Bea Reuter, Psychoonkologie: „Die Seele heilt mit – Bedeutung von Gesprächen bei Patienten mit Krebserkrankungen

Dr. Huber, Oberarzt -Schwerpunkt Proktologie: „Blut im Stuhlgang bedeutet nicht immer an Krebs zu leiden. Therapieoptionen bei Hämorrhoiden

Prof. Dr. Schloss, Mannheim, 1. ILCO-Landesvorsitzender Baden-Württemberg: „Darmkrebs – Stoma – und das Leben geht weiter …!“

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, „Ihre“ Referenten am runden Tisch vor den Hörsälen für vertiefende Gespräche zu treffen.

Wir freuen uns schon sehr auf Sie und den regen Austausch mit Ihnen. Ihre Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Ihr Team des Darmzentrums Baden-Baden

Details

Datum:
23. März
Zeit:
11:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie: öffentlich
Webseite:
https://www.buehler-gesundheitstage.de/

Veranstalter

Klinikum Mittelbaden

Veranstaltungsort

Balg
Balger Str. 50
Baden-Baden, Baden-Württemberg 76532 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden