Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Behandlungsmöglichkeiten bei Leistenbruch und Gallenblasenentzündung

27. Juni 2023 von 18:00 - 20:00

„Behandlungsmöglichkeiten bei Leistenbruch und Gallenblasenentzündung“

 lautet das Thema des Vortrags von Prof. Dr. Lars Fischer am Dienstag, 27. Juni, im Erich-Burger-Heim in Bühl.
Prof. Dr. Lars Fischer ist Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Metabolische Chirurgie in der Klinik in Baden-Baden-Balg.

Operationen bei Leistenbrüchen und Gallenblasenerkrankungen gehören zu den häufigsten Eingriffen überhaupt. In den vergangenen Jahren haben sich die Operationstechniken deutlich weiterentwickelt. Heute werden ein Großteil dieser Operationen in der sogenannten Schlüssellochtechnik (Laparoskopie) durchgeführt. Dies, aber auch die unmittelbaren Folgen der Covid-Pandemie, haben erhebliche Veränderungen in der Versorgung der Patienten vor, während und vor allem nach der Operation zur Folge. Auch aktuelle gesundheitspolitische Forderungen (Stichwort Ambulantisierung) werden weiteren Umstrukturierungen führen, an die sich nicht nur die Ärzte, sondern auch Patienten und deren Angehörige anpassen müssen. Prof. Fischer wird sich in seinem Vortrag in erster Linie mit den Erkrankungsbildern und Operationsmöglichkeiten bei Gallenblasenerkrankungen und Leistenbrüchen auseinandersetzen und zusätzlich über aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen berichten.

Die Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitsforums findet am Dienstag, 27. Juni, im Aufenthaltsraum des Erich-Burger-Heims statt und beginnt um 18 Uhr.
Der Eintritt ist kostenlos.

Details

Datum:
27. Juni 2023
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Erich-Burger-Heim
Herrmannstraße 8
Bühl, Baden-Württemberg 77815 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden